Version 2.0

Cookie Policy Yokoy Group AG

In dieser Cookie-Richtlinie kannst Du nachlesen


Wenn wir Wörter wie "wir", "unser" verwenden, meinen wir Yokoy Group AG und dessen Ländergesellschaften. Wir sind der Datenverantwortliche für die Daten, die durch die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite erhoben werden.

Unsere Webseite ist www.yokoy.ai, inkl. unserer Subdomains, die wir besitzen und betreiben.

Wenn wir uns auf "Dich" beziehen, meinen wir Dich als Nutzer oder Besucher unserer Webseite.

Diese Richtlinie ist Teil unserer Datenschutzrichtlinie. Unsere Verwendung von Cookies kann die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten beinhalten. Wir empfehlen Dir daher, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen, die Du hier findest: https://www.yokoy.ai/de/datenschutzrichtlinie.

1. Einverständnis
Indem Du unsere Verwendung von Cookies akzeptierst, stimmst Du, abgesehen von notwendigen Cookies, unserer Verwendung von Cookies zu, wie unter "Arten von Cookies und wie wir sie verwenden" unten beschrieben. Du kannst Deine Cookie-Zustimmung jederzeit ändern oder zurückziehen - siehe den Abschnitt "Wie Du Deine Cookie-Einstellungen ändern kannst, inkl. Opt-out" unten.

2. Was ist ein Cookie
Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Webserver an Deinen Browser gesendet und auf der Festplatte Deines Computers gespeichert wird. Es gibt Session-Cookies und permanente Cookies. Permanente Cookies werden nicht wie Session-Cookies nach dem Schließen des Browsers gelöscht, sondern bleiben für eine Zeit auf der Festplatte gespeichert. Dies dient vor allem dazu, dass sich eine Webseite bei Deinem nächsten Besuch an deine Einstellungen erinnern und Dir für Dich interessante Informationen anzeigen kann.
Es gibt dazu first und third party Cookies.
First party Cookies werden von der Webseite selber hinterlegt, auf der Du Dich befindest, während third party Cookies dazu dienen, dass Dritte Dir Werbung anzeigen können, die Deinen Interessen entspricht.

3. Zweck von Cookies 
Mit Deinem Einverständnis zum Einsatz von Cookies gibst Du die Einwilligung zur Bearbeitung und Weiterverwendung Deiner Daten innerhalb von Yokoy wie auch durch Dritte. 

4. Arten von Cookies und wie wir sie verwenden

4.1 Google Analytics
4.1.1 Wer setzt das Cookie? 
Dabei handelt es sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Durch das Cookie von Google erzeugte Informationen werden an einen Server von Google übertragen und gespeichert. 

4.1.2 Welche Art von Cookie?
Die von Google generierten Cookies sind permanent Cookies. Die Speicherdauer von Google Analytics Cookies kann im Cookie-Manager eingesehen werden und liegt zwischen einer Minute und 720 Tage. Wir haben auf der Webseite/App Google Analytics um den Code “anonymizeIP” erweitert. Somit ist eine Anonymisierung der Daten garantiert. 

4.1.3 Zweck des CookiesWir nutzen Google Analytics dazu, anonymisiert Webseiten/App-Aktivitäten auszuwerten. Weiter werden auch Werbemaßnahmen über Google Analytics ausgewertet. Falls Du die nicht möchtest, kannst du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren

4.1.1.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt?Webseiten und App-Aktivitäten. Die Datenverarbeitung erfolgt anonymisiert und werden als anonymisierte Daten mit Google geteilt. 

4.1.1.5 Rechtsgrundlage
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung dazu gemäss Artikel 6 I a DSGVO. Die Einwilligung zu Analyse-Cookies kann jederzeit im Cookie-Manager auf unserer Webseite zurückgenommen werden.

4.1.1.6 Weitere Informationen
Weiterführende Informationen findest Du in den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics.

4.2 Google Remarketing
4.2.1  Wer setzt das Cookie?
Es handelt es sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich.

4.2.2 Welche Art von Cookie? 
Es handelt sich um permanent cookies, die maximum 390 Tage gespeichert werden (Double-click). Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite.

4.2.3 Zweck des Cookies 
Google Remarketing dient dazu, mittels anonymisierter ID-Kennzeichen, welche durch Cookies verliehen werden, Gruppen und Listen von Nutzern und Webseite-Besuchern nach Kriterien zusammenzustellen. Diesen werden anhand ihrer Präferenzen gerechte Informationen und Werbung für unsere Dienstleistungen angezeigt.

4.2.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden Sie geteilt?Anonymisierte ID-Kennzeichen, die  mit Google geteilt werden. 

4.2.5 Rechtsgrundlage
Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Deinem Google-Konto erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Deiner Einwilligung, die Du bei Google abgeben oder widerrufen kannst über den Cookie-Manager.

4.2.6 Weitergehende Informationen
Weiterführende Informationen findest Du in den Datenschutzbestimmungen von Google

4.3 Google Ads, Conversion Tracking und Google Marketing Plattform
4.3.1 Wer setzt das Cookie?
Dabei handelt es sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. 

4.3.2 Welche Art von Cookie? 
Es sind permanent Cookies, die nach 90 Tage gespeichert werden. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.3.3 Zweck des Cookies?
Durch diese Integrationen können wir ermitteln, wie beispielsweise Klicks auf Anzeigen von Google zu Conversions und ähnlichen Handlungen der Nutzer bei uns führen. Die eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Sie erhalten Informationen zu Gesamtzahlen, jedoch keine personifizierten Nutzerdaten. 

4.3.4 Welche Arten von Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt?
Gesamtzahlen von Webseiten Klicks, keine personalisierten Daten werden mit Google geteilt. 

4.3.5 Rechtsgrundlage 
Die Speicherung von Conversion-Cookies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 I  a DSGVO, deiner Einwilligung zur Nutzung von Cookies. Die Einwilligung kann jederzeit im Cookie-Manager auf der Webseite für jedes Cookie einzel zurückgenommen werden. 

4.3.6 Weitergehende Informationen
Weiterführende Informationen findest Du in den Datenschutzbestimmungen von Google

4.4 Hotjar
4.4.1 Wer setzt das Cookie? 
Der Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd. Hotjar Ltd. ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta.

4.4.2 Welche Art von Cookie?
Session cookies und permanent Cookies. Die Speicherdauer der permanent Cookies dauert von 0-365 Tage. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.4.3 Zweck des Cookies
Auf unserer Webseite nutzen wir Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf der Webseite zu optimieren.  Mit Hilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben. 

4.4
.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt? 
Insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird während Deiner Webseite-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers) oder bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. 

4.4.5 Rechtsgrundlage
Die Analyse erfolgt auf Basis unserer berechtigten Interessen an Optimierungs- und Marketingzwecken und der interessengerechten Ausgestaltung unserer Webseite auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder Deiner Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit im Cookie-Manager auf der Webseite für jedes Cookie einzeln zurückgenommen werden. 

4.4.6 Weitere Informationen
Weitere Informationen findest Du in der Hotjar Privacy Policy

4.5 Hubspot 
4.5
.1 Wer setzt das Cookie?
 
HubSpot Inc. ist ein Softwareunternehmen aus den USA, 25 First Street, 2nd FloorCambridge, MA 02141 mit einer Niederlassung in Berlin, der Hubspot Deutschland GmbH.  Am Postbahnhof 17, 10243 Berlin.

4.5.2. Welche Art von Cookie?
Session Cookies und permanent Cookies bis 360 Tage. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.5.3 Zweck des Cookies 
Analyse des Webseite-Aufenthalts und deiner Interessen anhand von Klicks, die du tätigst.

4.5.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt?
 
Zeit auf Webseite, Clicks, IP-Adresse. Letzte wird mit Hubspot geteilt. 

4.5.5 Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage sind einerseits unsere berechtigten Interessen nach Artikel 6 I f DSGVO indem wir Dir durch die Analyse besseren auf deine Interessen abgestimmte Inhalte bieten können und weiter deine Einwilligung zu Analyse-Cookies nach Artikel 6 I a DSGVO. Die Einwilligung kann bezüglich Analyse-Cookies jederzeit im Cookie-Manager für die Zukunft angepasst werden. 

4.5.6 Weitere Informationen
Weitere Informationen zu den Hubspot Cookies entnimmst du der Privacy Policy von Hubspot https://legal.hubspot.com/privacy-policy. 

4.6 Legal Monster 
4.6.1 Wer setzt das Cookie?
Legal Monster ist eine dänische Firma mit Sitz in Kopenhagen. Legal Monster ApS, DK-39587408, Njalsgade 21E, 5. floor, DK-2300 Copenhagen S. 

4.6.2 Welche Art von Cookie?
Legal Monster setzt sowohl Session Cookies wie auch permanent Cookies ein. Die Speicherdauer der permanent Cookies  beträgt 180 Tage. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.6.3 Zweck des Cookies
Zur Verfügung stellen und Nachverfolgung deiner Einwilligung zur Cookie-Nutzung. Weil wir diese zu Beweiszwecken aufbewahren müssen, handelt es sich hier auch um ein necessary Cookie, bei dem du keine Möglichkeit hast dessen Verwendung zu widersprechen. 

4.6.4 Welche Daten werden verarbeitet und wie werden sie geteilt? 
IP-Adresse und Browser ID.  Es werden keine third party cookies verwendet. 

4.6.5 Rechtsgrundlage 
Wir haben ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 I f DSGVO, deine Zustimmung zu unserer Cookie-Nutzung nachvollziehbar und beweisbar zu halten. Wir sind nämlich aufgrund von Artikel 5 II DSGVO ebenfalls rechtlich verpflichtet, die Einhaltung der DSGVO nachweisen zu können. 

4.6.6 Weitere Informationen

Weitere Informationen findest du in die Legal Monster Privacy Policy. https://www.legalmonster.com/privacy/

4.7 LinkedIn
4.7.1 Wer setzt das Cookie?
Auf unserer Webseite setzen wir das LinkedIn-Pixel des sozialen Netzwerkes LinkedIn ein. Dies ist ein Angebot von LinkedIn, LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. 

4.7.2 Welche Art von Cookie?
Session Cookies und permanent Cookies. Die permanent Cookies werden bis zu 180 Tage gespeichert. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.7.3 Zweck des Cookies 
Mit Hilfe des LinkedIn-Pixels ist es LinkedIn möglich, Dich als Besucher unserer Webseite zu bestimmen. Dadurch können Dir spezifische Anzeigen dargestellt werden. Wir setzen das LinkedIn-Pixel ein, um von uns geschaltete LinkedIn-Ads möglichst nur denjenigen anzuzeigen, die tatsächlich ein Interesse an unserem Angebot haben. Zudem können wir die Wirksamkeit der LinkedIn-Anzeigen nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach einem Klick auf eine LinkedIn-Anzeige eine Conversion vollzogen haben (LinkedIn-Conversion).

4.7.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt?
Für den Aufbau einer Verbindung zu LinkedIn wird deine IP-Adresse mit LinkedIn geteilt. 

4.7.5 Rechtsgrundlage
Deine Einwilligung nach Art. 6 I a DSGVO. Diese kann im Cookie Manager kontrolliert werden. Zudem erfolgt die Weitergabe der Daten auf Basis unserer berechtigten Interessen an Optimierungs- und Marketingzwecken und der interessengerechten Ausgestaltung unserer Werbemaßnahmen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 
4.7.6 Weitere InformationenWeitere Informationen findest du in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn

4.8 Facebook 
4.8.1. Wer setzt das Cookie?
Auf unserer Webseite setzen wir das Facebook-Pixel des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird. Für Einwohner in der EU ist dies Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

4.8.2 Welche Art von Cookie? 
Session und permanent Cookies. Die permanent Cookies werden 90 Tage gespeichert. Genauere Angaben entnimmst Du aus dem Cookie Manager auf unserer Webseite. 

4.8.3 Zweck des Cookies
Wir setzen das Facebook-Pixel ein, um von uns geschaltete Facebook-Ads möglichst nur denjenigen anzuzeigen, die tatsächlich ein Interesse an unserem Angebot haben, oder die bestimmte Interessen oder Merkmale aufweisen, die wir an Facebook übermitteln. Zudem können wir die Wirksamkeit der Facebook-Anzeigen nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach einem Klick auf eine Facebook-Anzeige eine Conversion vollzogen haben (Facebook-Conversion). Facebook verarbeitet die Daten gemäß ihrer Datenverwendungsrichtlinie

4.8.4. Welche Daten werden verwendet und mit wem werden sie geteilt? 
Die IP-Adresse wird beim Aufrufen der Webseite mit Facebook geteilt. Facebook ist es möglich, Dich als Besucher unserer Website zu bestimmen.

4.8.5 Rechtsgrundlage
Deine Einwilligung nach Art. 6 I a DSGVO. Diese kann im Cookie Manager kontrolliert werden. Zudem erfolgt die Weitergabe der Daten auf Basis unserer berechtigten Interessen an Optimierungs- und Marketingzwecken und der interessengerechten Ausgestaltung unserer Werbemaßnahmen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

4.8.6 Weiterführende Informationen
Weiterführende Informationen zu Facebook-Pixel und dessen Funktionsweise findest Du im Hilfebereich von Facebook.

4.9 Youtube 
4.9.1 Wer setzt das Cookie?
Youtube ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bzw. Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland,

4.9.2 welche Art von Cookie? 
Es handelt sich hier um ein Session Cookie. Beim beenden des Browsers wird das Cookie gelöscht. 

4.9.3 Zweck des Cookies
Abspielen von Videodateien, welche auf unserer Seite eingebettet sind. 
 
4.9.4 Welche Daten werden verarbeitet und mit wem werden sie geteilt?
Wenn Du eine unserer Seiten besuchst, bei der YouTube eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besucht hast. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzerklärung von YouTube

4.9.5 Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt auf Basis deiner Einwilligung zu Analyse-Cookies. Die Einwilligung zu Analyse-Cookies kann jederzeit im Cookie-Manager auf unserer Webseite zurückgenommen werden.

4.9.6 Weitere Informationen
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube.

5. Wie Du Deine Cookie-Einstellungen ändern kannst
Wenn du deine Zustimmung gegeben hast, kannst Du diese Zustimmung jederzeit ändern, indem du auf das Logo von unserem Cookie Consent Tool klickst und dort deine Einstellungen änderst. 
Du kannst auch Deinen Computer so einstellen, dass er alle Cookies akzeptiert, eine Einrichtung meldet oder alle ablehnt. Bei Deaktivierung aller Cookies kann es vorkommen, dass auf einer Webseite nicht mehr alle Funktionen genutzt werden können. Die Erfassung und Verarbeitung der durch ein Cookie erfassten Daten durch Google kannst Du durch dieses Plugin verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Cookie-Einstellungen der Browser:


6. Wer wir sind und wie Du uns kontaktieren kannst
Für alle Fragen zum Datenschutz steht Dir unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

1.Hauptsitz Yokoy Group AG Zürich
Yokoy Group AG
MLaw Claudio Berther, LL.M (University of California, Berkeley)
Legal Counsel and Data Protection Officer
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
dpo@yokoy.ai
Tel. +41 (0)43 508 15 77

2. Yokoy Deutschland - München
Yokoy Deutschland GmbH
Mühldorfstraße 8
81671 München
info@yokoy.ai
Tel: +49 151 42 04 31 22
Deutschland
Firmenbuchnummer: HRB 267689

3.Yokoy Österreich – Wien
Yokoy GmbH
Wallgasse 21/12
1060 Wien
info@yokoy.ai
Tel: +43 1 417 01 15

Geschäftsführer: Mag.(FH) Stephan Hebenstreit, LL.M.
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnummer: FN 534254
UID: ATU75770818
Gerichtsstand: Handelsgericht Wien
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Wien

Cookie Policy Yokoy Group AG Stand 23.7.2021